1. Vorsitzende
1. Vorsitzende

Ich heiße Christine Thomsen (Jahrgang 1959)  und leite den Verein Musik und Bildung e.V. inhaltlich seit seiner Gründung im Jahr 1998. Ich bin Dipl.- Musikpädagogin mit dem Hauptfach Querflöte und zertifizierte Musiktherapeutin in der Sozialen Musikarbeit.  Ich unterrichte für Musik und Bildung e.V. als Querflötenlehrerin, Blockflötenlehrerin und Musiktherapeutin.  Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit ist die  musikalische Arbeit mit Kindern  und  die Musikausbildung von ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen – nach meinem Konzept „ICH BIN MUSIK“. Als Musiktherapeutin habe ich Erfahrungen in einer Psychosomatischen Klinik sammeln können und arbeite  mit Kindern im Bereich AD(H)S  und Hörkomeptenzen.  Im Rahmen von Traumaverarbeitungen  biete ich musiktherapeutische Begleitung an. Ausschließlich in Zusammenarbeit mit Psychologischen Traumaspezialisten.  Musik beginnt für mich lange bevor sie erklingt. Bereits ein Lächeln kann  einen inneren Klang hervorrufen, eine  Resonanz.  Viele Menschen  hatten und haben das Bedürfnis ihre innere Resonanz  zum Klingen zu bringen.  Wir verdanken ihnen  all die wunderbare Musik, die wir mit unseren Instrumenten spielen. 

 

Christine Thomsen


2. Vorsitzende
2. Vorsitzende

Ich heiße Inga Brömel-Schäfer (Jahrgang 1957) Ich habe ein abgeschlossenes Studium der Schulmusik und die Lehrbefähigung für das Fach Klavier im freien Beruf und an Musikschulen; zurzeit bin ich tätig am Gymnasium Neu Wulmstorf in Niedersachsen.

Ich bin Gründungsmitglied des Vereins „Musik und Bildung e.V. Bargteheide“ und dort tätig als Vorstandsmitglied und Seminarleiterin; Es ist meine tiefe Überzeugung, dass Musik ein Medium der umfassenden Persönlichkeitsbildung ist und sein muss; Meine langjährige Berufsausübung ist geprägt von der Erfahrung, dass jedes Kind und jeder Erwachsene Musik machen kann und durch Musik in Schwingungen versetzt wird.

 

Inga Brömel-Schäfer


3. Vorsitzende
3. Vorsitzende

Ich heiße Beate Domke (Jahrgang 1960) und spiele, mit kleineren Unterbrechungen, seit 23 Jahren Querflöte. Seit dieser Zeit musiziere ich zusammen mit anderen Musikbegeisterten im Duett, als Trio und im Querflöten-Orchester "Klangfarben". Zuerst als förderndes Mitglied und nunmehr auch in meiner Funktion als 3. Vorsitzende bin ich dem Verein „Musik und Bildung e.V. Bargteheide“ von seiner ersten Stunde an verbunden. Musik zu spielen,zu fühlen und die Zuhörer mitzunehmen auf die Reise ins Land der Töne und wunderbaren Melodien ist eine Bereicherung für mein Leben. Die vielfältigen Unterrichts-Angebote und Workshops von „ MUSIK UND BILDUNG“ tragen dazu in wunderbarster Weise bei.

 

Beate Domke